Wir bauen an der Zukunft junger Kirchenmusiker*innen

Stipendiaten 2019/20
Bildrechte: Wolfgang Böhm

Die Hochschule für evangelische Kirchenmusik Bayreuth war 2011 die erste kirchliche Musikhochschule, die das sogenannte „Deutschland-Stipendium“ an der Hochschule anbot. Für das Studienjahr 2019/20 konnten wieder drei sogenannte Deutschlandstipendien in Bayreuth vergeben. Damit werden begabte Studierende an der Hochschule ein Jahr lang mit monatlich 300 EUR gefördert. Die eine Hälfte davon trägt der Bund, die andere wird von privaten Mittelgebern übernommen. Pro Stipendium sind das 1.800 EUR.

Foto (v.l.): Dr. Dorothea Greiner (Vorsitzende der Förderstiftung), Sarah Fichtner, Martin Dowidat, Franziska Roßbach (Stipendiaten 2019/20), Prof. Michael Lochner (Vorsitzender des AEK)

Prof. Zsolt Gárdonyi
Bildrechte: Privat

Danke

Ein herzlicher Dank geht an den Arbeitskreis für evangelische Kirchenmusik (AEK) und an Prof. Zsolt Gárdonyi (Bild links). Mit ihren Spenden konnte das dritte Stipendium realisiert werden.

Gemeinsam für die nächste Generation

Helfen Sie mit, dass auch im nächsten Studienjahr 2020/21 wieder drei Stipendien möglich werden.

Onlinespende

(bequem per Lastschrift oder bis 10€ über die Mobilfunkrechnung spenden.)